Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Wer für das Gemeinwohl tätig wird, sollte der Gemeinschaft sagen: Was die Organisation tut, woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind.

Die Sozialdiakonische Arbeit Lichtenberg-Oberspree GmbH verpflichtet sich zur Transparenz.

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Sozialdiakonische Arbeit Lichtenberg-Oberspree GmbH
Pfarrstraße 97
10317 Berlin

Die Gesellschaft wurde am 18.01.07 errichtet (Ersteintrag im Handelsregister).

 

2. Satzung und Leitbild

Die gemeinnützige GmbH ist 100%ige Tochtergesellschaft der SozDia Stiftung Berlin - Gemeinsam Leben Gestalten, aus organisatorischen Gründen wurden hier insbesondere die Arbeit der Kindertagesstätten zusammen gefasst. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Jugendpflege und Jugendhilfe sowie Altenhilfe, insbesondere durch den Betrieb von Kindertagesstätten.

>> Gesellschaftsvertrag

Darüber hinaus hat die Stiftung (ehemals Sozialdiakonische Jugendarbeit Lichtenberg e.V.) 2011 ein für alle in der SozDia Tätigen folgendes Leitbild beschlossen

>> Leitbild der SozDia

 

3. Körperschaftssteuerbescheid

Wir werden beim Finanzamt für Körperschaften I, Berlin, unter der Steuernummer 27/602/54096 geführt.

Mit Datum vom 05.12.2016 hat das Finanzamt uns für 2015 von der Körperschafts- und Gewerbesteuer befreit und bestätigt, dass wir zur Förderung der Jugend- und Altenhilfe ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke verfolgen sowie zur Ausstellung entsprechender Zuwendungsbestätigungen berechtigt sind.

>> Körperschaftsteuerbescheid

 

4. Name und Funktion der Entscheidungsträger

 

Geschäftsführer

  • Guido Witzel

Einzelprokura

  • Michael Heinisch

>> Handelsregisterauszug

 

5. Bericht über die Tätigkeiten

>> Tätigkeitsbericht über das Jahr 2015

 

6. Personalstruktur

In unserer Gesellschaft waren 2016 durchschnittlich 234 Mitarbeiter*innen pro Monat tätig.

 

7. Angaben zur Mittelherkunft

>> Gewinn und Verlustrechnung 2015

 

8. Angaben zur Mittelverwendung

>> Bilanz 2015

 

9. Gesellschaftliche Verbundenheit mit Dritten

Die Sozialdiakonische Arbeit Lichtenberg-Oberspree GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des

  • SozDia Stiftung Berlin - Gemeinsam Leben Gestalten

Diese ist daneben noch 100%ige Gesellschafterin der

  • Sozialdiakonische Arbeit Berlin GmbH
  • SozDia Jugendhilfe, Bildung und Arbeit gGmbH

Es besteht umsatzsteuerliche Organschaft zwischen den Gesellschaften und der Stiftung.

Darüber hinaus sind wir Mitglied bei:

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als 10% der Jahreseinnahmen ausmachen

Die Erträge der Gesellschaft stammen überwiegend aus der Tätigkeit der Kindertagesstätten, die nach Kindertagesstättenbetreuungsgesetz aus öffentlichen Mitteln über den Senat von Berlin und Elternbeiträgen finanziert werden. Die restlichen Erträge gliedern sich in Einzelposition deutlich unter 10%, darunter Spenden (darunter auch Verzichtsspenden) und Zinserträge.

 

gez. Guido Witzel  | Geschäftsführer