Kindertagesbetreuung
Schule
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

29.09.2021

Die vor einem Jahr vom Berliner Senat beschlossene Hauptstadtzulage für Mitarbeitende des Landes stößt bei freien Trägern von Kitas wie auch bei betroffenen Eltern weiterhin auf heftige Kritik. Das Land Berlin verschaffe sich damit für seine Kitas erhebliche Wettbewerbsvorteile, die den sonst wiederholt beschworenen Wettbewerb zwischen den verschiedenen Anbieter*innen geradezu verzerrt, erklärt die SozDia Stiftung Berlin. Dies schlage sich zunehmend auch bei der Suche nach Fachkräften nieder, da das Land mit der Zulage eine deutlich bessere Bezahlung bieten könne. Die SozDia Stiftung Berlin fordert vom Land Berlin einen fairen Wettbewerb um Fachkräfte.

Pressemitteilung als PDF

24.09.2021

Ralf-Uwe Beck, Bundessprecher von "Mehr Demokratie", fordert in der aktuellen Ausgabe des SozDia-Magazins Ansichtssache eine Enquete-Kommission zur Corona-Krise. Es müsse nach der Bundestagswahl eine "laute, offene und konsequente Auswertung" geben. Die dürfe "kein Pranger" sein, es gehe vielmehr "um Rückschlüsse für künftige Krisen", schreibt Beck in seinem Beitrag "Demokratie ist kein Warteraum". Schwerpunkt der jüngsten Ausgabe zur Bundestagswahl ist das Thema "Mitbestimmen. Mitgestalten".

Pressemitteilung als PDF

31.08.2021

Mit einem Straßenfest hat die Lichtenberger Kiezkneipe "Morgen wird besser" am Samstag, 28. August 2021, Wiedereröffnung gefeiert - fast genau ein Jahr, nachdem ein mutmaßlich antisemitisch motivierter Brandanschlag das gesamte Inventar zerstört hatte.
Neben Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst, richteten auch Superintendent Hans-Georg Furian (Ev. Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree) und Clara Leiva Burger von der SozDia Stiftung Berlin Grußworte an die Betreiber und Gäste. Kirchenkreis und SozDia hatten im vergangenen Jahr gemeinsam einen Spendenaufruf gestartet und konnten so mehrere tausend Euro für die Renovierung zur Verfügung stellen. Alle drei Redner*innen hoben die Bedeutung von gelebter Nachbarschaft - ein sich füreinander einsetzen und sich gegenseitig unterstützen - hervor. Sie riefen zu gesellschaftlichem Zusammenhalt und Solidarität auf.

Pressemitteilung als PDF

27.08.2021

Als Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2021 wurde in dieser Woche die SozDia Stiftung Berlin in der Kategorie "Soziale Verantwortung und Arbeitnehmer*innenfreundlichkeit" ausgezeichnet. Mit der Ehrung wird das dreißig Jahre währende Engagement gewürdigt, das die inzwischen rund 550 Mitarbeitenden in den mittlerweile über 50 sozialdiakonischen Einrichtungen zeigen.

Pressemitteilung als PDF

12.08.2021

Einen Monat nachdem die Wassermassen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz menschliche Tragödien und eine enorme Verwüstung mit sich brachten, macht die aktuelle Schätzung der Unwetter-Schäden in Höhe von 30 Milliarden Euro das ganze Ausmaß dieser Naturkatastrophe noch einmal deutlicher. Doch nicht nur finanzielle Hilfe benötigen die Betroffenen - die überwältigende Solidarität und zupackende Unterstützung durch unzählige Freiwillige vor Ort, gibt den Menschen Mut und zeigt, dass sie in ihrer Not nicht allein gelassen werden.
Bereitschaft zu helfen und große Einsatzfreude bewiesen kürzlich elf junge Menschen, als sie dem Aufruf der SozDia Stiftung Berlin folgten und sich auf den Weg in das 650 km entfernte Hochwassergebiet machten, um dort anzupacken.

Pressemitteilung als PDF

12.07.2021

Jugendliche können wohl zu den Verlierern der Pandemie gezählt werden - einer Zeit, in der oft von Systemrelevanz die Rede war. Im Zuge des zweiten Lockdowns wurden zumindest Jugendklubs in Berlin als systemrelevante Bildungsorte anerkannt und konnten dadurch ihre Arbeit unter Auflagen wiederaufnehmen. Einer dieser außerschulischen Bildungsorte - der Lichtenberger Jugendklub Linse - steht nach vier Jahrzehnten bewegter Vergangenheit allerdings vor einer ungewissen Zukunft.
Einrichtungsleiter Michael Junkert will sich davon nicht entmutigen lassen und macht sich für eine Fortführung der offenen Kinder- und Jugendarbeit durch die Linse stark. Er freut sich über die derzeit einkehrende Normalität, die in der Linse wieder Gemeinschaft ermöglicht und über die Realisierung des "Global Justice Kiez Day".

Pressemitteilung als PDF

05.07.2021

Lebensmittel gehören nicht in die Tonne, denn selbst aus trockenem Brot und angeschlagenem Obst und Gemüse lassen sich leckere Gerichte kreieren. Wie das Retten von Lebensmitteln und die Verarbeitung von Resten einen Beitrag zur ressourcenschonenden Ernährung leisten kann und was sonst noch zu einer klimafreundlichen und zudem gesunden Ernährung gehört, lernten jungen Menschen bei einem Workshop von RESTLOS GLÜCKLICH e.V. bei "Dein Plan Z - Zutat Zukunft", einem in Kreuzberg von der SozDia Stiftung Berlin betriebenen Berufsorientierungsprojekt.

Pressemitteilung als PDF

23.06.2021

Vor 20 Jahren hat die Kita Buntstift in der Lichtenberger Victoriastadt ihren Betrieb aufgenommen. Die interkulturelle Einrichtung ist die erste von mittlerweile 12 Kitas in Trägerschaft der SozDia Stiftung Berlin. Und während die Kleinen von damals längst erwachsen sind, spielen hier heute noch immer Kinder mit unterschiedlichem kulturellen und religiösen Hintergrund miteinander - derzeit sind es 130. Mit ihnen haben die Pädagog*innen das 20-jährige Jubiläum und die Eröffnung des seit einigen Monaten von den Jüngsten genutzten Erweiterungsbaus gefeiert.

Pressemitteilung als PDF

15.06.2021

Das Einweihungsfest des Jugendklubs Horn mit seinem vielfältigen Programm liegt mittlerweile fünf Jahre zurück. Abwechslungsreich ist auch das aktuelle Wochenangebot der Jugendfreizeiteinrichtung in Trägerschaft der SozDia. Und nach dem monatelangen Notbetrieb freut sich das pädagogische Team über die aktuellen Lockerungen: Gemeinschaft und offene Jugendarbeit mit jeder Menge Beziehungsarbeit, Beteiligung, Mitgestaltung und Gelegenheiten sich auszuprobieren, sind nun wieder ohne Einschränkungen möglich.

Pressemitteilung als PDF

09.06.2021

Für eine noch bessere Umwelt- und Energiebilanz setzt die SozDia Stiftung Berlin unter anderem auf nachhaltige Mobilität. Ihre "grüne Flotte" aus Elektro- und Erdgas-Autos (CNG) und der Bestand an stiftungseigenen Lastenfahrrädern wird nun durch Leihfahrräder ergänzt.

Pressemitteilung als PDF

21.05.2021

Ein Aktionstag, der die Nachbarschaft belebt und das Miteinander stärkt: der Europäische Tag der Nachbarn alljährlich im Mai. Am 28. Mai setzt auch die SozDia Stiftung Berlin mit kreativen Aktionen ein Zeichen für mehr Gemeinschaft.

Pressemitteilung als PDF

06.05.2021

Wie es gelingen kann, Frieden zu leben und Demokratie zu gestalten, darüber tauschten sich Ulrike Trautwein, Generalsuperintendentin der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) und Markus Meckel, Außenminister a.D. und MdB 1990 - 2009 sowie rund 140 Gäste aus Diakonie, Kirche, Gemeinwesen, Politik und Verwaltung anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der SozDia Stiftung Berlin aus. Der in drei virtuellen Themenräumen begonnene Dialog soll fortgeführt werden und die von den Teilnehmenden formulierten Forderungen an Politik und andere Akteure ihre Wirkung über den Festakt hinaus entfalten.

Pressemitteilung als PDF

14.04.2021

Erste Grundschule in freier Trägerschaft für Berlin-Hohenschönhausen.

Pressemitteilung als PDF

19.02.2021

Jugendliche brauchen Gemeinschaft! Michael Heinisch-Kirch, Vorstandsvorsitzender der SozDia Stiftung Berlin, über die Auswirkungen der Pandemie auf die Entwicklung der Jugendlichen und benötigte Konzepte.

Pressemitteilung als PDF

14.12.2020

Der Vorstandsvorsitzende der SozDia-Stiftung, Michael Heinisch-Kirch, äußert sich in einem Beitrag für die neuste Ausgabe des stiftungseigenen Magazins "Ansichtssache" zur deutlich zunehmenden Wohnungslosigkeit junger Menschen in der Hauptstadt.

Pressemitteilung als PDF

 

12.10.2020

14.700 Kilometer per Fahrrad: Die SozDia Stiftung Berlin beteiligt sich erneut am STADTRADELN

Pressemitteilung als PDF

09.10.2020

Nachbericht zur Interkulturellen Woche 2020: Das Kooperationsprojekt "Welcome! - Netzwerken im Kirchenkreis Lichtenberg-Oberspree" bringt Menschen in Bewegung und ermöglicht ungewöhnliche Begegnungen

Nachbericht als PDF

02.10.2020

"Eine bundesrepublikanische Erfolgsgeschichte": Die SozDia Stiftung Berlin begeht am 4. Oktober ihr 30-jähriges Bestehen

Pressemitteilung als PDF

29.09.2020

Tag der offenen Tür: Die SozDia informiert über Schulgründungsprojekt in Hohenschönhausen

Pressemitteilung als PDF

24.09.2020

Schulgründungsprojekt der SozDia in Alt-Hohenschönhausen - Einladung zum Tag der offenen Tür

Pressemitteilung als PDF

02.09.2020

Ausbildung in Corona-Zeiten - SozDia Stiftung Berlin würdigt Absolvent*innen

Pressemitteilung als PDF

24.08.2020

Großes Interesse bei der Baustellenbesichtigung der Kita NEO: Die SozDia Stiftung Berlin schafft 133 neue Kitaplätze in Alt-Hohenschönhausen.

Pressemitteilung als PDF

14.07.2020

Der SozDia Monat der Nachhaltigkeit.

Pressemitteilung als PDF

 

23.06.2020

Aktion der SozDia Stiftung Berlin zum Weltflüchtlingstag: SozDia unterstützt zivile Seenotrettung United4Rescue.

Pressemitteilung als PDF

 

19.06.2020

"Yuca" eröffnet bald: Die SozDia wird Trägerin einer Kinderwohngruppe.

Pressemitteilung als PDF

16.06.2020

Ankündigung der SozDia Aktion zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni - Enten für die Seenotrettung.

Pressemitteilung als PDF

24.04.2020

Interview mit Michael Heinisch-Kirch zum Positionspapier "Kinder schützen trotz fortdauernder Kitaschließungen:

Interview als PDF

16.04.2020

Das Positionspapier "Kinder schützen trotz fortdauernder Kitaschließungen":

Pressemitteilung als PDF

Positionspapier als PDF

 

14.04.2020

Das Nachbarschaftstelefon der Initiative "Gemeinsam statt einsam - Lichtenberg Süd verbindet":

Pressemitteilung als PDF

01.03.2020

SozDia Stiftung Berlin übernimmt A-Z Hilfen:

Pressemitteilung als PDF