Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Die SozDia Stiftung Berlin - Gemeinsam Leben Gestalten engagiert sich mit ihren Einrichtungen in der sozialdiakonischen Kinder-, Jugend-, Familien- und Gemeinwesenarbeit. In ihren Kindertagesstätten, Jugendklubs, Stadtteilzentren, Ausbildungsbetrieben, Einrichtungen für Jugend- und Familienhilfe, Heimen für Geflüchtete und umweltpädagogischen Lernorten begegnen sich täglich mehr als 5 000 Kinder, Jugendliche und Familien.

Die SozDia Stiftung Berlin ist aus dem Verein Sozialdiakonische Jugendarbeit Lichtenberg e.V. hervorgegangen, der am 4. Oktober 1990 durch Akteure der sozialdiakonischen Arbeit in Berlin-Lichtenberg im Auftrag des Kirchenkreises gegründet wurde. Federführend unter den GründerInnen: Michael Heinisch, der damals als Sozialdiakon in der Erlöserkirchengemeinde arbeitete.

Die Arbeit des neugegründeten Vereins begann mit einer kühnen Idee: Seite an Seite sollten rechts- und linksradikale Jugendliche ein Haus sanieren. Das Projekt fand deutschlandweit große Beachtung. 1993 wurden die Bauarbeiten abgeschlossen - heute befindet sich in dem Gebäude das Jugendwohnhaus der SozDia. Seitdem kamen vielfältige neue Projekte - der Grundgedanke blieb aber gleich: mit den Menschen vor Ort Lösungen erfinden und tätig werden - Gemeinsam Leben Gestalten.

Hier gelangen Sie zu dem Film "111- 25 Jahre SozDia", der anhand der Lebensgeschichten dreier MitarbeiterInnen die Geschichte der SozDia erzählt.

Die SozDia Stiftung besteht aus drei Tochtergesellschaften:

Sozialdiakonische Arbeit Berlin GmbH - hier sind vor allem Projekte mit Hilfen für Jugendliche oder Familien organisiert

Sozialdiakonische Arbeit Lichtenberg-Oberspree GmbH
- hier sind vor allem Projekte der Tagesbetreuung für Kinder zu finden

SozDia Jugendhilfe, Bildung und Arbeit GmbH - hier sind vor allem Projekte der Jugend- und Familienhilfe sowie Arbeit und Qualifizierung zu finden.

Alle der Gesellschaften sind 100%ige Tochtergesellschaften der  SozDia Stiftung. Sie sind gemeinnützig tätig.