Kindertagesbetreuung
Schule
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

Informationen über unsere Kitasanierung

Liebe Familien der Kita Sonnenschein,

die langersehnte Sanierung unserer Kita ist seit Ende letzten Jahres voll im Gange und wir möchten Sie auf dieser Seite über die aktuelle Ablaufplanung informieren.

Da die Sanierung bei laufendem Kitabetrieb stattfindet, wird sie unseren Alltag verändern und so manche Herausforderung und Überraschung für uns alle bereithalten. Zum Glück haben wir mit dem Architekturbüro Hinz eine Bauleitung an unserer Seite, die über jahrelange Erfahrungen, gerade im Bereich Kita, verfügt und all unsere bisherigen SozDia - Bauprojekte erfolgreich geplant und umgesetzt hat.

In unserer zweigeschossigen Ersatzkita - Containeranlage spielen, lernen, leben wir nun täglich und haben uns hier schon gut eingerichtet und eingelebt. Die Erzieher*innen haben die Räume kreativ und liebevoll gestaltet, es gibt einen Kinderwagenraum und auch einen Windfang. Mit dieser Ersatzkita auf dem eigenen Grundstück, nutzen wir die Möglichkeit, den vertrauten Standort und Nachbarschaft beizubehalten und nicht an einen komplett anderen Ort umzuziehen. Mitte Mai wurde in unserem Garten wieder ein großer Sandspielbereich installiert, der von fast allen Kindern täglich mit viel Freude und Leidenschaft genutzt wird. Die Baustelle vor Ort wird von unseren Kindern immer wieder genau in Augenschein genommen und beobachtet. Weiterhin werden wir neben der Nutzung der Räumlichkeiten und unseres Gartens die vielfältigen Möglichkeiten in unserer Umgebung intensiv nutzen, um z.B. die temporären Lärmstörungen so gering wie möglich zu halten.

Da auch unsere Küche gänzlich umgebaut wird, kommt unser Mittagessen während der Bauzeit vom Caterer "Löwenzahn". Dieser Caterer gehört zur KLAX-Gruppe und steht für gesunde und abwechslungsreiche Vollwertkost mit hohem BIO-Anteil.

Eine Vesperversorgung ist leider ebenfalls nicht möglich. Bitte geben Sie Ihrem Kind einen kleinen Nachmittagsimbiss mit. Natürlich entfällt für die Bauzeit die Zahlung des monatlichen Vesperbeitrages!

Mit dem untenstehenden Zeitplan wollen wir Ihnen eine ungefähre Orientierung zum Bauablauf und Geschehen geben. Die Projektabwicklung kann durch Bauzeitverlängerung leider verzögert werden, es gibt derzeit z.B. massive Probleme bei der Materialbeschaffung und -anlieferung, wofür wir Sie bereits jetzt um Verständnis bitten. In jedem Fall bemühen wir uns darum, Sie zeitnah und aktuell über das Baugeschehen auf dem Laufenden zu halten.

Wir möchten uns bei Ihnen, den Eltern, für ihre Unterstützung und ihr Verständnis bedanken. Gemeinsam wird dort für die Kinder etwas Wunderbares entstehen. ?Gut Ding will Weile haben? und so müssen wir uns noch ein wenig in Geduld üben und können bis dahin im Garten noch die Baumaschinen bestaunen und die Baumaßnahmen vom Garten aus beobachten.

Derzeitig geplanter Ablauf des Baugeschehens:

Standzeit der Ersatzkita-Container:

  • 41.KW 2021 (18.10.2022) ? Einweihungsfest in der Ersatzkita mit allen Kindern
  • 1. Quartal 2023 Abbau der Containeranlage und Rückzug aller Kinder in das sanierte Bestandsgebäude

Anbau:

  • Im Anbau wird das Kinderrestaurant, einen Turnraum, Personalräume und eine Werkstatt entstehen
  • Im 4. Quartal 2022 beginnt die Bauphase des Anbaus; voraussichtliche Fertigstellung: Ende Sommer 2023