Kindertagesbetreuung
Schule
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

***Wir suchen DICH***

Seit Eröffnung der Notunterkunft engagieren sich ehrenamtliche HelferInnen aus der Nachbarschaft und aus der nahegelegenen Hochschule für Technik und Wirtschaft.
Durch die Gestaltung der Kleiderkammer sowie regelmäßige Ausgabe von Kleidung, durch Unterstützung bei der Essensausgabe, durch Deutsch-Unterricht und die Organisation von Freizeitaktivitäten.
Inzwischen verlagert sich der Schwerpunkt des ehrenamtlichen Engagements in Ergänzung zu einmaligen Aktivitäten und Veranstaltungen speziell für die Bewohner der Notunterkunft geht es nun um ihre strukturelle Integration in die Gesellschaft mit Arbeitsgelegenheiten, Sprachkursen, Vereinssport, etc.
Allen Ehrenamtlichen, die sich in oder außerhalb der Notunterkunft engagiert haben oder engagieren, gilt unser herzlicher Dank. Menschen, die sich engagieren wollen und eigene Ideen mitbringen, sind immer willkommen.

Bitte wendet euch an unsere Ehrenamtskoordinatorin Judith Bossert.

judith.bossert(at)sozdia.de