Kindertagesbetreuung
Schule
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz

Allgemein

Menschen, die sich freiwillig bei der SozDia engagieren möchten, sind in allen Einrichtungen herzlich Willkommen. Die Förderung bürgerschaftlichen Engagement hat bei der SozDia von Beginn an einen hohen Stellenwert. Diese möchte zusammen mit den Ehrenamtlichen das Leben in den Stadtteilen und Kiezen täglich neu gestalten. Generell wird Freiwilligenarbeit bei der SozDia durch - Unentgeltlichkeit, Freiwilligkeit und Hilfe - im öffentlichen Raum definiert. Um Freiwillige entsprechend ihrer Interessen und Motivationen einsetzen zu können und ihre freiwillige Arbeit zu unterstützen und wertzuschätzen, gibt es die Möglichkeit verschiedene Instrumente zu nutzen, die in Absprache und in Kooperation mit verschiedenen Abteilungen der SozDia umgesetzt werden können.

Im Holzwurmhaus

Ein großer Teil unserer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen macht die Beziehungsarbeit und die Identifikation der BesucherInnen mit ihrem Klub aus. Die Kinder und Jugendlichen lernen über die Jahre Verantwortung für sich und ihr Leben, wie auch für die Gemeinschaft zu übernehmen. So bringen viele ihre Fähig- und Fertigkeiten gerne in den Kluballtag mit ein.

Zu unseren Ehrenamtlichen gehören neben engagierten Eltern und Nachbarn auch unsere eigenen ehemaligen Jugendlichen.

Esmail

...mit mir kannst du kickern, Karten spielen usw.. Ich spreche Deutsch und Arabisch.