Kindertagesbetreuung
Schule
Gemeinwesen
Wohnungsnotfallhilfe
Kinder- und Jugendklubs
Jugend- und Familienhilfe
Arbeit & Qualifizierung
Sozialpsychatrische Assistenz
© BENN Hohenschönhausen Nord

BENN Hohenschönhausen Nord ist seit Januar 2018 der BENN-Standort der SozDia und damit einer von insgesamt 16 Berliner Standorten des Senatsprogramms BENN - Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften.
Zum Januar 2022 konnte die SozDia einen weiteren Standort gewinnen: BENN Wartenberg

Beide Teams freuen sich darauf, in den nächsten Jahren mit alten und neuen Nachbar*innen in Kontakt zu treten, um in den Vierteln rund um die Gemeinschaftsunterkünfte in Neuhohenschönhausen gemeinsam Ideen zu entwickeln und Projekte anzustoßen, die die Nachbarschaft stärken. Wir möchten informieren, beraten, vernetzen, Pläne schmieden und umsetzen und gemeinsam mit Euch eine bunte, lebendige Nachbarschaft gestalten. 

Von A wie gemeinsamen Kiezverschönerungs-Aktionen (z. B. Putzaktion auf Spielplätzen) über regelmäßige Angebote (z. B. Strickcafé) bis Z wie kreativen Zukunftswerkstätten (z. B. Nachbar*innen entwickeln Ideen für ihren Kiez im Jahr 2030) ist alles möglich.

Wer oder was ist BENN?

BENN - Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften ist ein Programm der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. Es gibt berlinweit 16 BENN-Standorte im Umfeld von großen Unterkünften für Geflüchtete mit dem Ziel, die umliegende Nachbarschaft zu stärken. Mehr Informationen zu Programm und Zielen findest Du hier.