Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Sommer 2017: Landschaft und Gefühl

In diesem Sommer können Sie im iKARUS stadtteilzentrum Landschaftsaquarelle der Laienmalerin Sieglinde Meckelburg bewundern. Sie lädt Sie ein, sich durch Landschaft und Gefühl selbst zum Malen inspirieren zu lassen.

Ausstellungseröffnung am 28.10.2016: Bilder und Postkarten aus Karlshorst

Warum bis 2017 warten, wenn man sich schon jetzt die im 2017er-Kalender verewigten Bilder und Postkarten aus Karlshorst von Thomas Lenz zu Gemüte führen kann?

Am Freitag, den 28.10., sind Sie ab 18 Uhr herzlich zur Ausstellungseröffnung ins iKARUS stadtteilzentrum eingeladen. Hier präsentiert der Künstler zwölf Karlshorst-Postkarten von damals und stellt sie seinen in unterschiedlichen Stilrichtungen gemalten und gezeichneten Bildern von heute gegenüber. Dazu gibt es Live-Musik vom Künstler selbst.

Bis zum 31. Januar 2017 kann die Ausstellung besucht werden.

Nachbarn in Karlshorst

vom 4.7. bis zum 15.7.
Eine Ausstellung des Museums Lichtenberg

Stellvertretend für die vielen unbekannten Opfer der Verfolgungs- und Vernichtungspolitik der Nationalsozialisten stellt die Ausstellung fünf jüdische Familien aus Karlshorst vor. Mit Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern des Stadtteiles verlegte die Initiative Stolpersteine Kalshorst vor den früheren Wohnhäusern des Artztes Dr. Alfred Mode, der Familien Heyn, Funk, Salzmann und Strauss Stolpersteine. Mit der Ausstellung wird den wegen ihrer Zugehörigkeit zur jüdischen Religionsgemeinschaft aus Karlshorst verfolgten, vertriebenen und ermordeten Menschen ein Gesicht gegeben. Welches Leben sich hinter den Namen verbirgt, erzählt das über Jahre gesammelte biografische Material.

Autorin ist Barbara Timm von der Initiative Stolpersteine Karlshorst.

Führung durch die Ausstellung und Spaziergang durchs Prinzenviertel
am Donnerstag, 14.7.
um 16 Uhr: Erläuterungen und Gespreäch zur Ausstellung
ab 17 Uhr: Spaziergang zu Spolpersteinen im Prinzenviertel
mit Jana Diekmann

Vorschau - Renate Iskraut

Ab 18. Juli

Neue Bilder von Renate Iskraut, mehr demnächst hier.

Ausstellungen im iKARUS

Ausstellung Manfred Krause: Berlin und anderswo

Die Nachbarschaftsgalerie.
Sie malen, fotografieren oder machen Videokunst? Dann können Sie, egal ob Profi oder Freizeitkünstler, hier Ihre Werke präsentieren. In zweimonatlich wechselndem Rhythmus wollen wir die Vielfalt an Kunst und Künstlern in Karlshorst vorstellen.

Zur Verfügung stehen: Wandfläche und 12 schwarze Bilderrahmen 40x50 cm, ein Beamer für Videoprojektion.

 

 

 

ARCHIV

Tau - Ulrike Klausnitzer

Elke Ostermaier - Afrika

Bis Ende Juni.
Zu sehen während der Öffnungszeiten des iKARUS.

Zur Person:
Als Elke Löggow wurde sie im Februar 1968 in Berlin geboren, aufgewachsen ist sie bei ihren Eltern mit zwei älteren Schwestern in Berlin Treptow. Hobbys: Ölmalerei und Zeichnungen. Buchautorin.