Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Wir über uns

Der Hochbau ist ein Ausbildungs- und Umschulungsprojekt der SozDia

Seit jeher sind Bauprojekte ein wesentlicher Inhalt der Arbeit bei uns vor Ort. Beschäftigungslose Jugendliche und junge Erwachsene fanden hier eine sinnvolle Aufgabe und Menschen mit "offenen Ohren" für ihre Probleme. Sie konnten sich eigenen Wohnraum schaffen, sich handwerklich und persönlich qualifizieren.

Mithilfe des Projektes Hochbau wurden viele Gebäude, auch unter denkmalpflegerischen Gesichtspunkten wieder aufgebaut oder saniert. In diesen Häusern fanden u.a. viele SozDia Projekte ihr Zuhause, wie das Jugendwohnhaus in der Pfarrstraße, eine Tischlerei und ein Ausbildungsrestaurant. Dazu kommen eine Kindertagesstätte und mehrere Jugendklubs.

Seit 1998 führen die Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des Projektes Hochbau zum Berufsabschluss als Hochbaufacharbeiter/in (Mauerwerksbau) vor der Industrie- und Handelskammer Berlin.


Wir unterstützen die Jugendlichen

  • bei Sprachproblemen
  • bei der Verselbständigung
  • bei Geldsorgen und Ämtergängen
  • bei Straffälligkeit
  • beim Lernen in der Berufsschule