Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Liebe Bands,

ihr habt Bock, in der Linse zu spielen oder diese für eine Veranstaltung anzumieten. Super! Anbei die Konditionen:

Vorweg: Liebe Booking Agenturen/Promoter/Bands (sowohl aus Berlin als auch von außerhalb): Wir sind ein Jugendkulturzentrum und kein Club, der Konzerte organisiert oder bucht. Nehmt uns daher bitte aus eurem Verteiler, wenn ihr zu einer der Booking Agenturen gehört, die Touren für Festgagen mit Hotelunterbringung und anderem organisatorischem Aufwand durchführt.

Generell: 

Wir richten uns an Berliner KünstlerInnen und Künstler im Alter von 14 bis 27 Jahren. Ausnahmslos! Falls ihr älter seid, könnt ihr gerne ehrenamtlich in der Linse tätig werden und euer Wissen bsp. in kostenlosen Workshops weitergeben aber unsere Zielgruppe ist und bleibt: JUGENDLICHE.
Engagement seitens der Bands was Promotion und Umsetzung der Shows betrifft wird vorrausgesetzt. 

Hier die möglichen Varianten:

1. Linse Mieten und selbst zum Veranstalter werden:
Um Getränke, eine Barcrew, Einlass, Türsteher sowie die Werbung und GEMA kümmert ihr euch selbstständig. Dazu empfehlen wir immer eine Veranstaltungshaftpflichtversicherung abzuschließen.
Im Vorfeld macht ihr mit uns den Mietvertrag, bekommt eine Brandschutzunterweisung und alle Rahmenbedingungen für Veranstaltungen in der Linse.
Bitte kontaktiert uns hier zu den genauen Kosten.

2. Eine Linse Veranstaltung
Da wir das Jugendkulturzentrum von Lichtenberg sind, gehört es zu unseren Aufgaben jugendkulturelle Musikveranstaltungen umzusetzen. Dafür suchen wir junge Berliner Bands deren Musiker_innen im Alter von 14-27 Jahren sind.
Ihr sorgt für eine Vorband, mindestens zwei Leute für den Einlass und zwei Personen für die Bar. Es entstehen keine weiteren Kosten für euch, jedoch setzen wir dabei viel Eigenengagement vorraus. Ihr müsst euch aktiv dabei einbringen, die Flyer zu erstellen, sie zu drucken und dann zu verteilen (Die Kosten fürs Drucken übernehmen wir bzw. erstellen wir vor Ort DIY Flyer). Auch am Konzertabend ist eure Mitarbarbeit gefragt, denn am Ende des Konzerts wird noch zusammen sauber gemacht.

Oder

2.1. 50./50. Konzertveranstaltung
Hier veranstalten wir gemeinsam das Konzert, wir machen die Bar und ihr den Einlass. Ihr kümmert euch dabei um die GEMA-Gebühren.

Flyer und Werbung macht ihr. Wir beteiligen uns bei der Online-Veröffentlichung und verteilen Flyer bei uns in der Linse. Die Linse stellt die Barcrew und auch die Raummiete entfällt.

 

Einnahmen der Veranstaltung: Die Einnahmen (abzüglich Aufwandsentschädigungen und PA Nutzungspauschale) des Einlasses sind für die Bands gedacht und die Treseneinnahmen für das Jugendzentrum Linse.

Die Kosten teilen wir euch auf Anfrage gerne mit.

Ihr müsst Flyer anfertigen: hier erhaltet ihr Hinweise dafür. Der Flyer muss vor dem Druck an die Linse gesendet werden, damit wir ihn nocheinmal überprüfen können.

Ihr müsst, wie oben schon beschrieben, selber Werbung machen (Flyer verteilen, Plakatieren, etc). Wir bewerben die Veranstaltung aber über unsere Kanäle (Facebook mit knapp 1900 Fans sowie Newsletter mit ca. 650 Abonennten sowie natürlich Auslegen der Flyer vor Ort).

Generell ist bei den Flyern zu beachten: Veranstaltungsort ist immer Jugendkulturzentrum Linse und NICHT Jugendclub Linse ODER Jugendhaus Linse ODER Club Linse. Dies bitte immer beachten!

Noch einmal:

Wir sind ein Jugendkulturzentrum, daher richten wir uns an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 27 Jahren.
Anfragen von Bands außerhalb Berlins funktionieren nur, wenn ihr euer Vorhaben mit einer Berliner Band plant.

Zu Anfragen für Geburtstage mailt uns bitte gesondert an.

Falls ihr Fragen habt, mailt uns an unter linse@sozdia.de

Euer Team von der Linse!