Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Mädchenaktionstag im Rainbow

Am Freitag, dem 16.06.2017, findet von 15-19 Uhr ein Mädchenaktionstag bei uns im Jugendklub Rainbow statt.

Was heißt das? An diesem Tag habt ihr den Klub mal ganz für euch, die Boys müssen draußen bleiben. Es wird die ein oder andere Aktion zum Mitmachen und ein gemütliches Beisammensein mit Grillzeug und Co. geben.

Also, kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Fest der Generationen am 24.05.17

Wir laden wieder zum Fest der Generationen, am 24.05.17, von 14:00 bis 19:00 Uhr, auf der Grünfläche Hönower Str. 30A ein. Es wird wieder allerhand tolle Angebote geben. Also kommt vorbei! 

Hier findet ihr unser Plakat dazu

Frohes neues Jahr und Jahresüberblick

Wir wünschen euch allen ein frohes und erfolgreiches Jahr 2017! Seit dem 05.01.17 sind wir wieder für euch da und wer nun wissen will, was in diesem Jahr so alles geplant ist klickt einfach mal hier: Jahresüberblick.

Schließzeit 23.12.26 - 05.01.17

Lieber Rainbower,

wir verabschieden uns am 23.12.16 in die Ferien und wünschen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! 

Wir sehen uns dann ab dem 05.01.17 frisch und munter wieder!

Euer Rainbowteam

 

Rainbow Bandnight

Am 16.12.16 heißt es abrocken bei uns im Jugendklub Rainbow. Drei fantastische Bands warten darauf die Rainbowbühne zu entern und euch zum tanzen zu bringen. Ab 18 Uhr ist Einlass und von 19:00 bis 22:00 Uhr gibt es dann was auf die Ohren. Eintritt frei!

Weihnachtswochen im Rainbow

Der erste Advent ist vorbei und wir starten in die Rainbow Weihnachtswochen, was genau wann geplant ist erfahrt ihr hier.

*Neu*Neu*Neu

Ferienprogramm

Unsere Aktionen in den Herbstferien sind online, schaut hier mal vorbei. :)

Coming soon...

Hier schon einmal unsere nächsten Termine für euch zum Vormerken:

18.10./19.10.16  - Fifaturnier

31.10.2016  - Halloweenparty

04.11.2016  - Tischtennisturnier

11.11.2016  - Kickerturnier

16.12.2016  - Jahresabschluss Konzert

Upcycling Workshop und Wanderausstellung

Vom 29.08. bis 02.09.16 hatten wir eine tolle Workshopwoche mit Mustafa Meshkini, vielen Besuchern und Helfern. Aus Tetrapacks galt es Figuren herzustellen und das Thema Flucht aufzugreifen. Neben der "harten" künstlerischen Arbeit war auch ganz viel Spaß, Freizeit beim Kickern und Co sowie gemeinsames Schlemmen angesagt. Unsere arabischen Jungs zauberten in der Küche stets ein leckeres Essen, das dann auch ratzfatz verputzt wurde. Vielen Dank dafür!

Die Resultate unseres Workshops konnte man dann für eine Woche auf unserem Außengelände und anschließend in der Alten Schmiede in Rummelsburg bewundern. Besonders interessant fanden hierbei viele die gesammelten Gedanken/Worte unserer Kids zum Thema Flucht, die Reihum auf Notenständern die Ausstellung begleiteten.

 

Upcycling Workshop

In der Woche vom 29.08. bis 02.09.2016 findet unserer Upcycling Workshop zum Thema "Flucht begreifen" statt. Neben dem künstlerischen Bauen und Gestalten von Figuren aus Tetrapaks, wird es ein paar Gedankenspiele zum Thema geben und jeden Tag ein anderes leckeres arabisches Gericht. Unsere "Speisekarte" findet ihr hier.

An diese Woche anschließend findet dann eine kleine Wanderausstellung mit den erarbeiteten Kunstwerken statt.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung und einen tollen Austausch mit euch!!!

 

Kletteraction in der Wuhlheide

Am 19.08.2016 haben wir uns im Kletterwald Wuhlheide von Baum zu Baum geschwungen. Ab und zu kostete das ein oder andere Element ein bisschen Überwindung, aber Tarzan wäre stolz auf uns gewesen. :)

Mit diesen schönen Erinnerungen freuen wir uns auf weitere tolle Aktionen mit unseren Rainbowlern!

 

 

Graffitiworkshop mit dem JuFaZ

Am 12.08.2016 fand unser Graffitiworkshop in Zusammenarbeit mit dem JuFaZ statt. Jakob zeigte allen wie der Hase läuft und dann ging es auch schon an die Sprühdosen. Das Resultat kann sich sehen lassen und wir hatten alle sehr viel Spaß!

Sommerferienprogramm 2016

SOMMERFERIEN

 

Wir wünschen allen eine schöne und erlebnisreiche Zeit und hoffen, dass wir uns bei einigen unserer Aktionen sehen!

Rainbow Tippspiel zur Fußball Em 2016

Wir sind im Fussballfieber und starten unser eigenes Tippspiel. Wer mitmachen möchte holt sich bei uns einen Spielplan ab und reicht seine Tipps für die Vorrunden bis Freitag, 10.06.2016, ein. Danach heißt es mitfiebern und Punkte sammeln. :)

Fest der Generationen 2016

Am Freitag, dem 20.05.2016, war es wieder soweit, unser Fest der Generationen stand an. Es wurde viel gelacht, sich ausgetauscht, kreativ ausgetobt und so viel gegessen, dass Popcorn und Grillwurst schon vorzeitig alle waren.

Wir bedanken uns bei allen, die das Fest mitgestaltet haben und freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Ankündigung

**Neue Angebote

Wir haben unseren Wochenplan aktualisiert, reinschauen lohnt sich!!!!!!!

 

**Fest der Generationen

Am Freitag, dem 20.05.2016, findet wie jedes Jahr wieder unser Fest der Generationen, auf der Grünfläche neben dem Jugendklub Rainbow, statt. In Kooperation mit der Seniorenbegegnungstätte Hönower Straße, dem In Via Mädchentreff, der Kita Zwergenland und dem Ikarus Stadtteilzentrum wird es ein buntes Programm mit Musik, Hüpfburg, Kreativangeboten und kulinarischen Köstlichkeiten geben. Wir freuen uns auf euch!

Hallo

Ich habe gerade gesehen der letzte Eintrag ist vom Oktober 2015. Sorry....ist aber eine Menge passiert. Zum Beispiel unser Winterfest am 18.12.2015 ! Mit 300 Besucher_innen ein wirklich guter Abschluss des Jahres. Es wurde gebastelt, gegessen, Musik gehört und wir hatten Zeit sich auszutauschen um viele gute Ideen für das Jahr 2016 zu sammeln. Und was ging so im Januar 2016 ? Natürlich ein Tischtennisturnier im Rainbow. Und wer hat gewonnen ? Bei den jüngeren Besuchern Collin 12 Jahre aus dem Rainbow. Bei den U14 konnte Hannes sein volles können zeigen und gewann sehr überlegen die erste kleine Meistertschaft des Jahres. Wenn ihr Tischtennis spielen lernen wollt seit ihr hier an der richtigen Adresse. Die Kollegen aus dem Klub sind "Profis"........na fast:). Ab März 2016 hat der Jugendklub Rainbow eine neue Mitarbeiterin. Wer ? Ulrike (Rike). Sie ist sehr gespannt Euch mal kennenzulernen. Auch Tobias (ehemalige Praktikant) wird ab dem 1.4.16 hier offiziell als Erzieher anfangen, sodass der Klub ein komplett neues Team hat. Ausser den alten Hasen........der war schon da und wird auch noch bleiben. Grüße Ulli Haase

Tischtennisturnier Rainbow Open

Am 23.10.2015 wurde ein weiteres mal zum TT Rainbow Open eingeladen. Es folgten 28 Teilnehmer_innen in zwei Alterskategorien. Die Jugendklubs Holzwurmhaus, Zwergenhöhle und der Gastgeber Jugendklub Rainbow spielten wie in regelmäßigen Abständen um Ruhm und Ehre. :) In beiden Alterskategorien 8-13 und 14-18 Jahren ging es von Anfang an heiss her. Das Niveau hat sich die letzten Jahre auch gesteigert sodass viele knappe Spielverläufe aufkamen. Bei den jüngeren Teilnehmer_innen konnte Collin (12 Jahre) aus dem Jugendklub Rainbow gegen Samira (13 Jahre) aus dem Holzwurmhaus in einem überaus spannenden Finale den Sieg in 2:1 Sätzen und 11:9 im dritten Satz für sich entscheiden. Bei den größeren Teilnehmer_innen standen sich Ahmad (17 Jahre) aus dem Jugendklub Rainbow sowie Manu  (18 Jahre) aus dem Jugendklub Zwergenhöhle gegenüber. In diesem packenden Finale konnte sich Ahmad mit einem 2:1 in Sätzen durchsetzen. Seine Willenskraft das Spiel zu entscheiden zeigte den Unterschied da beide Spieler auf  technisch hohen Niveau agierten. Für Ahmad war es das erste Turnier in Deutschland und wie mir scheint auch nicht der letzte Sieg. :)

Schrauben in, mit und für die Notunterkunft

Durch das große Sozdia Netzwerk konnten 100 Paletten organisiert werden die wir gemeinsam zur Notunterkunft brachten. In Zusammenarbeit mit dem Verein Kiezkieken e.V schraubten und gestalteten wir gemeinsam circa 30 große Sitze (urbane Kinositze). Eins ist klar eine Holzpalette ist kein italiniesches Rindsleder aber es erhöht den Sitzkomfort gegenüber dem Steinfußboden doch erheblich. Die Sitze wurden auf der kompletten Anlage verteilt und werden von den Bewohner_innen genutzt. Unser kleiner Bolzplatz entwickelt zum Fußballstadion da nun Bewohner_innen beim Sport treiben die Möglichkeit haben entspannt zu zuschauen.

Aktionen mit und für unsere neuen Nachbarn

Ich muss zugeben wir haben schon lange nichts mehr von uns hören lassen, was aber nicht heißt das nichts passiert ist. Ganz im Gegenteil.......durch den Zuzug von 1100 Bewohner_innen in der Notunterkunft Karlshorst entstand sehr schnell die Einigung im Team hier zügig zu kooperieren. Nach dem konzeptionellen Teil entstanden drei Ideen. Ein regelmäßiges Fußballtraining in der NUK, der Palettenbau also Sitzgelegenheiten für alle Bewohner_innen sowie ein Percussionworkshop hier bei uns im Klub. Das Fußballtraining läuft seit mehreren Wochen mit circa 16-18 Teilnehmer_innen hervorragend. Einmalig ist die Begeisterung aller Kinder gemeinsam miteinander zu trainieren. Es nehmen Kinder aus Syrien, Afghanistan, Kurdische Iraker, Albaner am Training teil und das schönste ist es spielt keine Rolle. Es zählt nur eins.....das Runde muss in das Eckige !

Fest der Generationen 2015

Letzte Woche am 29.05.15 feierten wir das Fest der Generationen Teil III. Wie auch die zwei Jahre davor,  konnten die Kooperationspartner Kita Zwergenland, Begegnungsstätte für Junggebliebene sowie der JC Rainbow auf der Freifläche Hönowerstr gemeinsam eine Veranstaltung der besonderen Art organisieren. Durch die grundlegende Finanzierung durch den Kiezfond Karlshorst konnten wir wie die Jahre zuvor Markstände angemietet werden, Buttonnadeln, Siebdruckfarbe, Stoffbeutel u.s.w gekauft werden um die kreativen Angebote auch kostenfrei insbesondere an die Karlshorster Kinder anzubieten. Insbesondere die Jugendlichen des Klubs brachten sich verstärkt mit mein und übernahmen den Verkauf von hausgemachten Eistee, Popcorn und die Koordinierung der Hüpfeburg.Der JC NTC war dieses Jahr auch dabei und verkauften Waffeln. Ein süsser Duft lag die ganze Zeit über der Wiese..........mhhhhhh. Das Invia Mädchenzentrum hatte neben malerischen Angeboten auch ein Stand mit Kinder Second Hand Klamotten. Genauso zahlreich wie Kinder waren dieses Jahr auch wieder unsere junggebliebenen......neben dem Verkauf von Kuchen gab es ebenfalls ein Flohmarktstand sowie Spielangebote für Jung und Alt. Nicht zu vergessen unsere Schachgruppe die für mich persönlich einer der Highlights auf diesem Fest ist da hier Jung gegen Alt mit und gegeneinander spielt. Auf der Bühne spielten neben der Theater AG "noch nicht" eine Schulband der Alexander-Puschkin Schule, DJ Harry plus Band sowie die Lewiston Tramps mit einer Tanzeinlage der Tanzgruppe aus dem JC Rainbow. Ich denke wir sehen uns wieder zum Fest der Generationen Teil IV

Tischtennisturnier Rainbow Open 2015

Rainbow Open 2015 ! Tradition verpflichtet und so organisierten die Mitarbeiter_innen des Jugendklubs Rainbow die TT-Rainbow Open.Gespielt wurde in zwei Alterskategorien 8-14 sowie 14-18 Jahre um die Sieger zu ermitteln. Es kamen drei TT-Platten zum Einsatz da das Haus mit 40 Teilnehmer_innen gut gefüllt war. Wie jedes Jahr gab es etwas warmes zu Essen.....und wie sollte es anders sein.....Lasagne..was sonst :) Am Start waren der Tierparkclub NTC,  JC Eastside, JC Zwergenhöhle, JC Tube, JC Holzwurmhaus sowie der Gastgeber JC Rainbow. Beeindruckend war das technische Niveau aller Spieler_innen was zu ausserordentlich guten Partien geführt hatte. Ich denke alle hatten Spaß und wieder eine Erfahrung reicher an Wettkampfpraxis, fairen Umgang, kennenlernen neuer Menschen und ein gesättigten Magen und damit lässt es sich gut leben :)

Demokratieseminar in Jamlitz

Fahrt nach Jamlitz 22.8-24.8.14

Die Kooperation mit dem freien Träger Karuna wächst und so brachen wir wie letztes Jahr wieder auf um nach Jamlitz( Brandenburg) zu reisen. Die Akademie für Mitbestimmung im Justus von Delbrück Haus ist ein alter Bahnhof den Karuna in eine Begegnungsstätte ausbaute. Ein tolles Projekt wie wir finden !Und ein bewegender Ort ! Wenn ihr Infos zu dem Justus von Delbrück Haus sucht geht auf die Karunawebsite. Das Demokratieseminar geleitet von Urzula Kiezun war wie beim letzten mal schon brillant vorbereitet. Unsere Mädchengruppe im Alter von 13-17 Jahren brauchten ein wenig um sich auf die "Theorien der Demokratien" sich einzufinden. Im Alltagskontext und greifbarer Nähe wo Demokratie stattfindet konnten sich die Teilnehmerinnen einfinden und ihren Gedanken freien Lauf lassen. Eine überaus positive Reise mit ganz vielen neuen Anregungen, Ideen, Gedanken. Am 19.-21.9.14 findet die zweite Reise mit der Jungengruppe ( 16-18 Jahren) statt.Da dies die zweite Reise für die jungen Herren ist können wir ansatzlos an dem Seminar anknüpfen. Wird richtig geil :)

Jugger Workshop

3,2,1 Jugger. Man kann schonmal festhalten, das Jugger ein sehr intensives und technisch anspruchvolles Spiel ist. 2 Wochen Workshop liegen hinter uns und mit 23 Teilnehmerinnen waren die "mittelalterlichen Spiele" ein voller Erfolg. Es war vom Anfang bis zum Ende ein abgerundetes Event. Mit täglichen Trainingseinheiten wurden alle Sportlerinnen langsam an das technische Niveau herangeführt. Mit 3-4 Stunden voller Einsatz sind die meisten weit über sich hinausgewachsen und können nun voller Stolz sagen das sie Jugger in seinen Grundzügen verstanden haben und jederzeit in die sportliche "Schlacht" ziehen können. Besonders das "Dreamteam" bestehend aus Michell,Jenny,Morten,Ansgar und Läuferin Lisa bestachen durch taktische Rafinessen und den absoluten willen die Spiele für sich zu entscheiden. Blaue Flecke sowie die ein oder andere Träne, konnten sie nicht abhalten, den ersten Platz beim großen Finale für sich zu erobern. Herzlichen Glückwunsch dazu nochmal. Ihr seit alle großartig !!!!

JUGGER

Die Ferien haben begonnen und wir starten mit einem Workshop der besonderen Art.Jugger die Trendsportart erobert die Lichtenberger Jugendeinrichtungen.Wir starten am 14.7.14 um 14 Uhr mit zwei Workshopleitern vom Jugger e.V. im Jugendklub Rainbow.18 Teilnehmerinnen werden Montag bis Freitag von 14-18 Uhr alles rund um das Spiel lernen.Wir fangen an die Pompfen (Schlagelemente) zu bauen,erlernen die Regeln,trainieren fleissig und werden am Ende des Workshops eine Megaturnier organisieren wo alles erlernte mit einfliessen wird.Es gibt täglich leckere Mahlzeiten und für Getränke ist auch gesorgt.Ihr müsst nur gute Laune mitbringen.Wir freuen uns auf Euch.

Fahrt zum Frauensee

Wir wollten Euch mal wieder auf dem laufenden halten.Wir die Mitarbeiterinnen waren mit 9 Jugendlichen vom 30.4.-02.05.14 am Frauensee in der Nähe von Bestensee/Brandenburg.Im Kindererholungszentrum Frauensee bezogen wir unser Quartier und starteten zügig zur Nachtwanderung.Diese ging sage und schreibe 2,5-3 Stunden.Mit vielen kleinen Highlights gespickt erreichten wir den Frauensee.Nach einer kurzen Nacht ;) startete der Morgen mit einem Frühstück.Danach erkundeten wir die Umgebung insbesondere die Strände.Nachdem diese als gut eingestuft wurden spielten wir 2 Stunden Fange im Wald.Alle waren seelig und erschöpft und wir traten den Rückweg an um uns beim Mittag zu stärken.Was sonst alle wollten zum Strand und bevor wir richtig da waren platsch waren die ersten schon im Wasser.Es wurde Boot gefahren,gechillt,Beachvolleyball gespielt bis die Arme brannten :)Nach dem Abendbrot was sonst BADEN !!!! Zum Abschluss gab es DVDs oder Fussball Livestream auf dem Handy mit Ulli und Micha.Am nächsten morgen regnete es extrem doll was aber so einem Rainbowler nix anhaben kann wenn eine Tischtennisplatte in der Nähe ist.So gab es noch so einige Runden RUNDLAUF und noch eine und noch eine !!! Alle hatten viel Spass und macht Lust auf mehr !

+++NEWS+++

Wir sagen DANKE,für 35 aktive Spieler_innen bei den Rainbow Open 2014.Insgesamt konnten wir 50 Jugendliche aus 6 Lichtenberger Jugendklubs begrüßen.An drei TT-Platten wurde geschmettert,geschnippelt und gerannt.In drei Kategorien wurden die Besten der Besten ermittelt wobei ALLE Teilnehmer_innen Sieger sind.Im Einzel Unter 13 konnte sich Peter aus dem NTC in einem spannenden Finale den Titel ergattern.Im Finale der Mädchen konnte sich Sophia aus dem Rainbow :) durchsetzen.Bei den Herren Über 14 zeigte sich schnell wer Herr der Platte ist und nach dem Gewinn im Holzwurmhaus nun der zweite Turniersieg in Folge für Dustin aka Datti natürlich aus dem Rainbow.Spielen die im Rainbow nur Tischtennis ? Ähh..Jaaaaaaaa.Meistens

Mädchenklubübernachtung im Januar 2014

Das Jahr beginnt gut ;)

Am Freitag, den 10. Januar 2014 startet ab 19.00 Uhr die erste Klubübernachtung für dieses Jahr aber FOR GIRLS ONLY ;) :)

Gemeinsam wollen wir mit den Mädchen lecker kochen, quatschen, tanzen, singen, spielen, lachen und zwei Geburtstage feiern.

Außerdem sprechen wir über das vergangene und das neue, aufregende Jahr 2014.


Wir freuen uns auf euch :)

Rainbow-Weihnachtsfeier

Am Donnerstag den 19.12.13 ab 15 Uhr startet im Jugendklub Rainbow unsere Weihnachtsfeier. Ein Highlight am diesen Tag, ist die Tanzaufführung der Berlin-Jazz-Kids vom SV Tora. Wir haben auch gehört das der Weihnachtsmann vorbeischaut. Na wir lassen uns mal überraschen. Auf jeden Fall gibt es Hirschgulasch,Rotkohl mit Klößen. Wir schauen Weihnachts- DVDs,spielen Gesellschaftsspiele und lassen uns es gut gehen.Bis bald Euer Team Rainbow

Kerzenziehen-Weihnachtsmarkt-Marathon

Es wird immer kälter und über Berlin legt sich der vorweihnachtliche Schleier mit Lichterketten in den Fenstern,  Plätzchenduft, Weihnachtsgestecke auf den Tischen UND den vielen unterschiedlichsten Weihnachtsmärkten.


Die Rainbowler sind

am Mittwoch den, 27. November 2013 auf dem Weihnachtmarkt der Alexander-Puschkin-Schule (Massower Straße 37, 10315 Berlin) von 16 - 19 Uhr

und 

am Dienstag, den 10. Dezember 2013 auf dem Weihnachtsbastelmarkt der Karlshorster Grundschule (Lisztstraße 6, 10318 Berlin) von 13 - 16 Uhr.

An diesen beiden Tagen können die Kinder und Jugendlichen mit uns Kerzengießen.

Am Samstag, den 7. Dezember 2013 sind wir wieder auf dem mittelalterlichen Weihnachtsmarkt Karlshorst (Theaterplatz) in der Zeit von 14 - 19 Uhr zu finden (weitere Informationen erhalten Sie unter www.firmaris.de).

Hier verkaufen wir diese Jahr wieder selbstgestaltete Kerzen. Außerdem können die kleinen und großen BesucherInnen mit Helga zusammen ihre eigenen Weihnachtssträuße gestalten und binden.


Wir freuen uns auf Sie und auf Euch :)

Halloweendisko mit den Holzwürmern und dem JuFaZ

Wie letztes Jahr feiern wir am 01.11.2013 ab 16 Uhr unsere legendäre Halloweenparty.Wer die letzten Jahre dabei war, weiß was ab geht.Wer nicht ist herzlich willkommen mit uns zu feiern.Es gibt wie immer lecker Essen,tolle Getränke und gruselige Nachspeise.

KidsKlubÜbernachtung

Es ist endlich so weit: Die KidsKlubÜbernachtung rückt immer näher :D

Mit lauter Musik, kochen, quatschen, Spiele spielen, SingStar und Filme gucken.

Wann? Am Freitag, den 18. Oktober 2013 ab 19.00 Uhr

Wer? Jungen und Mädchen im Alter von 8-14 Jahren

aber nur mit Elternbrief, den ihr bei uns abholen könnt.

Ihr habt euch für das Motto "Umgekehrt" endschieden. Wir sind schon gespannt, wie jeder von euch das Thema umsetzt.

Das Rainbow ist Wahllokal bei den U18 Wahlen

Am 22. September 2013 sind die Bundestagswahlen.

Immer neun Tage vor den "echten" Wahlen, dürfen Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ihre Stimme bei den U18 Wahlen abgeben.

Wir wollen uns in der Woche vom 9. bis 13. September 2013 mit Fragen rund um Politik ganz kindgerecht beschäftigen.

Zu jeder Wahl gehört natürlich auch eine Wahlurne, die wir gemeinsam mit euch basteln.

Am Freitag, den 13. September 2013 können alle unter 18 Jahren im Rainbow bis 18.00 Uhr ihren Stimmzettel ausfüllen und wählen.

Verbunds-Rallye am Heiligensee

Alle Jahre wieder fahren die Jugendklubs der SozDia gemeinsam mit den Jugendklubs vom Verbund e.V. über ein Wochenende gemeinsam in die Natur. Hier können sich die Kinder und Jugendlichen in verschiedenen Situationen ausprobieren, sich erleben und neue Leute kennenlernen.

Dieses Jahr findet die Fahrt vom 7. bis 8. September 2013 statt und unser Ziel ist der Heiligensee. Das Thema wird Märchen sein.

Wir dürfen gespannt sein! Aber eins ist schon mal klar: Es wird wieder spannend, spaßig und actionreich :D