Kindertagesbetreuung
Jugend- & Familienhilfe
Arbeit mit Geflüchteten
Fort- & Weiterbildung
Kinder- & Jugendklubs
Arbeit & Qualifizierung
Statdteil- und Familienzentren
Umwelt & Ökologie

Unterstützt die Deutsch-Arabische VoKü

Deutsch-Arabische VoKü

Das gemeinsame kostenfreie Essen, soll vor allem die Gelegenheit bieten, Menschen unterschiedlichster Kulturen zusammen zu bringen, Barrieren abzubauen und Möglichkeiten für Gespräche und Austausch zu schaffen. Jugendliche und Ehrenamtliche werden von Erzieher*innen  und Sozialarbeiter*innen bei den Vorbereitungen, (Kochen, Sitzplätze arrangieren,  Werbung gestalten und verteilen etc.) der monatlich stattfindende VoKü eng begleitet.

Dabei lernen alle Beteiligten nicht nur Verantwortung zu übernehmen, bekommen Einblicke in unterschiedlichste Alltagstätigkeiten und Organisationsstrukturen, sondern erlangen auch Bedeutsamkeit in ihrem Schaffen.

Grundlage für unsere Arbeit ist dabei die Erbringung von Angeboten der allgemeinen Kinder- und Jugendförderung nach §§ 11,13,14 SGB VIII (KJHG).

"Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit."

Im Rahmen dieser Paragraphen leisten wir:

  • Außerschulische Jugendbildung mit allgemeiner, politischer, sozialer, gesundheitlicher, kultureller, naturkundlicher und technischer Bildung
  • Jugendarbeit in Sport, Spiel und Geselligkeit
  • Schul - und familienbezogene Jugendarbeit
  • Jugendberatung
  • Geschlechtsspezifische Jugendarbeit
  • Hilfe bei Bewerbungen und/oder Ausbildungsplatzsuche

Die Gestaltung der deutsch-arabischen Volksküche und Begegnung vereint dabei eine Vielzahl der Tätigkeitsfelder der allgemeinen Kinder- und Jugendförderung sowie den Integrations- und Inklusionsgedanke.